Photovoltaikanalge der HBLA für Forstwirtschaft

Photovoltaik: Unter Photovoltaik versteht man die Umwandlung von Lichtenergie in elektrische Energie mittels Solarzellen.


1.Dachanlage: Auf dem Dach des Neubaus befindet sich eine Photovoltaikanlage mit 48 Modulen (88m²) und einer installierten Leistung von 11kWp. Der Ertrag beläuft sich auf ca. 11000kWh pro Jahr.

2. Fassaden-Anlage: Diese umfasst 316m² Glasfläche und bringt eine installierte Leistung von 19kWp mit einem prognostizierten Ertrag von 12.600kWh pro Jahr. Durch den Einsatz der beiden Photovoltaikanlagen kann ein Teil des Stromverbrauch umweltfreundlich erzeugt werden.


Besuchen sie unserer Webseite: www.forstschule.at